Zusätzliche 62.000,00 Euro für Feuerwehrgerätehauses abgesegnet.


Im Haushaltsplan für das Jahr 2018 ist der Betrag in Höhe von 700.000,00 Euro aus der Investitionspauschale aus Vorjahren zur Weiterleitung an den Eigenbetrieb Blomberger Immobilien- und Grundstücksverwaltung (BIG) für die Errichtung des Feuerwehrgerätehauses in Herrentrup veranschlagt. In der Sitzung des Betriebsausschusses BIG am 25.01.2018 wurde nun eine aktuelle Kostenaufstellung für das Bauvorhaben in Höhe von rd. 762.000,00 Euro vorgelegt. Dem verwaltungsseitigen Vorschlag, den Mehraufwand in Höhe 62.000,00 Euro ebenfalls aus der städtischen Investitionspauschale zu finanzieren und der BIG zur Verfügung zu stellen, folgte der Rat in seiner gestrigen Sitzung einstimmig.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Herrentrup aktuell, Heute, Veröffentlichungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s