Marsch gestartet.


Juni 12, 2018 Markus Bültmann

Archivbild


Bereits im Jahr 1968 wurde die schöne Tradition „Vier-Abende-Marsch“ von der Niederländischen Garnison eingeführt und erfreut sich auch außerhalb der Blomberger Stadtmauern großer Beliebtheit. Wie in den vergangenen 49 Jahren, so auch zum 50. Jubiläum, machten sich erneut Menschen jeden Alters am heutigen Dienstag, dem 12. Juni 2018 auf, um die niederländische Tradition zu (er)leben. Verschiedenen Strecken gilt es für die rund 1.150 Teilnehmer in den kommenden vier Tagen abzuwandern – fünf oder zehn Kilometer stehen jeweils zur Auswahl. Traditionell beginnt der Marsch auf dem Schulhof der Grundschule am Weinberg immer um 17.10 Uhr, dann machen die Jogger und Walker sich auf den Weg. Im Namen der Redaktion allen Teilnehmern vier schöne Abende und den Organisatoren einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung, die dann am Freitag mit einer großen Party auf dem Pideritplatz ihr Ende nehmen wird. Weitere Infos nachstehend oder zum aktuellen Marsch auch HIER.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Herrentrup aktuell, Heute, Jugend, Veröffentlichungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s