Fussgängerquerung B1Herrentrup


Liebe Dorfgemeinschaft,

bezüglich der Fussgängerquerung B1 Herrentrup habe ich euch aufgrund noch ausstehender fehlender Informationen einige male vertrösten müssen. Heute wurde mir nun folgende Information vom Bauamtsleiter Blomberg zur Verfügung gestellt. Ich habe den Bauamtsleiter gebeten mich in die Gespräche mit dem Kreis Lippe einzubinden um den „Herrentruper Blickwinkel“ in die Diskussionen einbringen zu können. Würde nach meiner Einschätzung streng nach Vorgabe gehandelt, wir müssten 50 Fussgängeruerungen pro Stunde haben, sähe es er schlecht aus mit der Umsetzung. Unten der Originaltext der Mail vom Bauamtsleiters. Aber noch ist nicht aller Tage Abend und ich hoffe gemeinsam mit dem Kreis und der Stadt Blomberg zu einer akzeptablen Lösung zu kommen.

 

Sehr geehrter Herr Heilig,

ich möchte Ihnen gern eine Zwischennachricht zum Stand der beantragten Fußgängerüberwege in Herrentrup an der B 1 zukommen lassen:

Ich erhalte heute aus dem Kreishaus die Nachricht, dass von dort aus Fußgängerüberwege zumindest für Grundschulkinder als ungeeignet einzustufen sind. Einen Auszug aus der Nachricht der Kreises Lippe füge ich zu Ihrer Information in Klammern bei.

(Im Vorfeld möchte ich aber schon mal darauf hinweisen, dass Fußgängerüberwege für Grundschulkinder als ungeeignet anzusehen sind. Da in der Praxis das Vorrangverhältnis zwischen Autofahrern und Fußgängern häufig unklar ist, muss eine Abstimmung durch Blickkontakt erfolgen.
Kinder können aber noch nicht einschätzen, ob das Auto tatsächlich anhält. Ein Zebrastreifen kann Kindern somit eine trügerische Sicherheit vortäuschen.)

Unabhängig von dieser Einschätzung ist aber zunächst auch eine Ortsbesichtigung mit Einschätzung der Lage als auch einer Ermittlung der jeweiligen kreuzenden Fußgängeranzahl als auch vorbeifahrender KFZ (einschl. auch einer verdeckten Geschwindigkeitsmessung) vorgesehen. Dies werden wir nunmehr gemeinsam mit dem Kreis abarbeiten. Sofern es dazu einen neuen Sachstand gibt, werde ich Sie entsprechend informieren.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Herrentrup aktuell, Heute, Veröffentlichungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s