Ein wichtiger Meilenstein ist geschafft – Umnutzung des alten FWGH geht voran!


Liebe Leser,

ich möchte mich nicht wiederholen, aber trotzdem an dieser Stelle noch einmal kurz zusammenfassen. Im Rahmen des IKEK Programmes wurde in unseren Sitzungen im Sauren Krug in Herrentrup zum Teilraum Süd durch die teilnehmenden Bürger die Umnutzung des Feuerwehrgerätehauses als ein sehr wichtiger Schritt für die Dorfgemeinschaft gewertet. Diesem Wunsch hat sich der Ortsvorsteher Herrentrup angenommen und ein Planungsteam gebildet. Dieses Team hat gemeinsam ein Konzept entwickelt und niedergeschrieben. Dieses bildet die Grundlage für alle weiteren Schritte -insbesondere für die Fördermittelbeantragung -. Hier der Link zum aktuellen Konzept. Konzept Umnutzung FWGH-Herrentrup_2

In Gesprächen mit unserem Bürgermeister und der BIG als Eigentümer wurde unserem Ansinnen einen Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft/ten im Sinne des IKEK zu gründen, bis hier her sehr positiv unterstützt. Dafür erst einmal ein großes Danke an alle Beteiligten.

Aber damit ist natürlich noch nicht alles gewonnen. Jetzt geht es in die politischen Gremien, welche unserem Ansinnen zustimmen müssen und danach in die Beantragung der notwendigen Fördergelder. Eine positive Einstellung zu diesem Projekt wurde zwar seitens der Politik schon hier und da bekundet, aber es kam auch schon ein Hinweis bezüglich eventuell längerer Laufzeiten aufgrund der bereitstehenden Mittel.

Aber wie dem auch sei, jetzt gilt es erst einmal den nächsten Schritt in der Sitzung 42/2019 am 05.12.2019 des Betriebsausschusses der Blomberger Immobilien und Grundstücksverwaltung abzuwarten. Im Falle einer positiven Beurteilung unseres Ansinnens gemäß IKEK in dem geschrieben steht,

dass die dörfliche Lebensform mit ihren baulichen und kulturellen Eigenarten der jeweiligen Dörfer gestärkt werden soll,

könnten wir die nächsten Schritte gehen. Sollte wieder Erwarten die Beurteilung negativ ausfallen wäre das Projekt wahrscheinlich schon jetzt, nach viel Engagement durch alle Beteiligten, beendet.

Aufgrund der bisherigen guten Zusammenarbeit gehen wir aber erst einmal von einem positiven Ergebnis aus.

Das Ergebnis der Sitzung wird es zeigen. Also warten wir es ab.

Hier die Bekanntmachung zur Sitzung

Umnutzung FWGH Sitzung 42_2019 BIG

und die Vorlage zur Sitzung

Vorlage zur Sitzung am 05.12.2019_137-2019

 

Auf jeden Fall  wären wir, bei positivem Bescheid,  unserem hohem Ziel den Bürgern die Gelegenheit zu geben sich zu treffen, auszutauschen und einfach zusammen zu sein um nicht einsam zu sein, einen ersten Schritt näher gekommen.

Gruß

Reinhard Heilig

Ortsvorsteher Herrentrup

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Herrentrup aktuell, Heute, Veröffentlichungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s